Flaschen,
die die Welt verändern.


Jetzt Buchen

Wer sind wir?


Als begeisterter Strandgänger, Wassersportler und Taucher fand Dennis die zunehmende Verschmutzung der Strände und Meere schon immer äußerst bedenklich. 2017 entschloß er sich, endlich etwas dagegen zu unternehmen.

Er studierte das Thema Marine Litter (dt. Meeresverschmutzung, Meeresmüll) an der Open University of the Netherlands um mehr über die Ursachen und Auswirkungen des Plastikmülls in unseren Ozeanen zu erfahren.

Im gleichen Jahr gründete er bottle boy, mit dem Ziel die Plastikverschmutzung der Meere zu beenden.

Unsere Mission

Unser Team


Unsere Mission


Wir spenden 100% unseres Gewinnes an ausgewählte Umwelt- und Forschungsprojekte, die sich mit der Säuberung der Ozeane beschäftigen.

Schätzungsweise 90 Mio. Tonnen Plastikmüll befinden sich in unseren Weltmeeren. Jedes Jahr kommen ca. 8 Mio. Tonnen hinzu. Da Plastik kein natürlicher Stoff ist, zersetzt dieser sich nicht, sondern zerfällt durch UV-Strahlung und Witterung in immer kleinere Teile, sogenanntes Mikroplastik. Dieses beeinträchtigt sowohl die Umwelt, die Meereslebewesen als auch den Menschen negativ.

Wir glauben, zusammen können wir die Ozeane vom Plastikmüll befreien.

Spende dein Pfand für einen guten Zweck


Du hast wieder mal keine Lust deine seit Wochen angesammelten Pfandflaschen abzugeben. Du raffst dich auf, gehst zum Supermarkt, nur um dich dort in die Schlange am Leergutautomaten anzustellen. Nur noch eine Person vor dir, dann bist du an der Reihe. Doch die Zeit vergeht im Zeitlupentempo, während besagte Person jede einzelne Flasche verabschiedet, bevor diese mit verwundertem Blick in die Öffnung des Leergutautomaten gesteckt wird. Nach einer gefühlten Ewigkeit bist du endlich dran. In einem perfekten Bewegungsablauf fängst du an deine Flaschen einzuwerfen. Plötzlich gibt der Automat den Geist auf. Du schaust dich um, doch weit und breit kein Mitarbeiter, der dir helfen kann.

Wer kennt es nicht? Glücklicherweise gibt es dafür eine einfache Lösung:
Lass' uns das nächste Mal die Flaschen abgeben und erspare dir den Stress.

Unterstütze uns


In deiner Nähe gibt es noch kein bottle boy/girl? Du gibst deine Flaschen lieber selbst ab?
Kein Problem.

Du kannst uns trotzdem unterstützen.
Ganz bequem von zuhause, deinem Büro oder irgendwo in der Welt.

So geht's!
Jedes mal, wenn du am PC/Notebook sitzt, öffnest du die Seite http://bottleboy.rocks/mining.html und drückst dort den Button. Du musst nichts installieren oder herunterladen.

Solange die Seite geöffnet ist, stellst du uns damit einen Teil deiner CPU-Leistung zur Verfügung. Diese verwenden wir zum Schürfen der Kryptowährung Monero. Das ist absolut unbedenklich und läuft im Hintergrund, so dass du wie gewohnt weitermachen kannst.

Jetzt Unterstützen

Du hast noch Fragen?


Zu den FAQs

Let's Get Started

Reserviere deinen Abholtermin telefonisch unter:


Wir sind Montag bis Samstag von 10 - 18 Uhr erreichbar.

Alternativ kannst du uns auch eine unverbindliche Anfrage über das Formular rechts schicken. Wir melden uns garantiert am nächsten Tag bei dir um einen Termin zu vereinbaren.

*Aktuell bieten wir unseren Service in 69469 Weinheim (Bergstr.) und Umgebung an.

Du möchtest bottle boy auch in deiner Stadt? Schicke deinen Vorschlag einfach an yo@bottleboy.rocks.